DConan.de
Film 25 - Die Halloween-Braut
Film 25

Die Halloween-Braut

Teaser

Während der Halloween-Saison findet im Tokioter Stadtteil Shibuya eine Hochzeit statt. Die Braut ist keine geringere als Miwako Sato vom Hauptstadtpolizeirevier. Doch während Conan und die anderen geladenen Gäste der Hochzeitfeier folgen, stürmt plötzlich ein Angreifer herein und Inspektor Takagi wird beim Versuch die anderen zu schützen verletzt. Zwar ist die Situation schnell wieder unter Kontrolle und Takagis Leben ist nicht in Gefahr, doch Miwako ruft dies wieder das Bild vom Sensenmann in Erinnerung, welches sie vor drei Jahren bei Jinpei Matsuda sah. Dieser kam kurz darauf durch eine Explosion bei einer Serie von Bombenanschlägen ums Leben.

Zur etwa gleichen Zeit gelingt es dem damaligen Bombenleger aus dem Gefängnis auszubrechen. Ist das ein Zufall? Rei Furuya von der Sicherheitspolizei, auch als Toru Amuro bekannt, ist dem Mann, der seinen Kommilitonen Matsuda auf dem Gewissen hat auf den Fersen. Doch dabei legt ihm eine mysteriöse Person in Verkleidung eine Halskette mit einem Sprengsatz an.

Amuro taucht daraufhin in einem unterirdischen Bunker unter, um den Sprengsatz zu entschärfen. Dort findet ihn Conan und dieser erfährt so von einem Vorfall vor drei Jahren, bei dem Amuro und seine vier inzwischen verstorbenen Freunde von der Polizeiakademie einem Bombenleger begegnet waren. Von diesem ist nur sein Deckname "Pramya" bekannt, aber seine wahre Identität ist bis heute unklar.

Während Conan und anderen ihre Ermittlungen vorantreiben, ziehen dunkle Wolken auf.

Originaltitel:ハロウィンの花嫁
Umschrift:Harouin no hanayome
Übersetzung:The Bride of Halloween
Kinostart (J):15.04.2022
Veröffentlichung (D)Unbekannt