DConan.de
Episode 411 - Eine heiße Quelle, Schnee und ein langärmliger Kimono(2)
Episode 411

Eine heiße Quelle, Schnee und ein langärmliger Kimono(2)

Episode 411

Bei ihrem Aufenthalt in einer Pension sind Kogoro, Ran und Conan in den Mord an zwei Mitgliedern eines Fernsehteams verwickelt worden. Die Morde geschahen offenbar in verschlossenen Räumen und sind an die Legende um die Göttin der langärmligen Kimonos angeleht. Nur ein Verdächtiger hat kein Alibi, aber ein Motiv hat eigentlich nur eine andere Person. Da Conan nicht an ein Wirken der Rachegöttin glaubt, sucht er fieberhaft nach der Wahrheit und Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen. Er findet heraus, dass mittels eines Tricks eine falsche Tatzeit vorgetäuscht wurde. Im Namen von Kogoro ruft er alle bei der heißen Quelle zur Aufklärung zusammen.

Erstausstrahlung:11.02.2019 Deutschland
29.11.2004 Japan
Mangavorlage:Anime
Originalepisode:380
Originaltitel:秘湯雪闇振袖事件(後編)
Umschrift:Hitō yuki yami furisode jiken(kōhen)
Übersetzung:Secret Hot Spring, Snowy Night, Long-sleeved Kimono Case (Part 2)
Next Conan's Hint:4 Holzklötzer