DConan.de
Episode 37 - Ein As im Ärmel
Episode 37

Ein As im Ärmel

Episode 37

Ayumi hat Zahnschmerzen. Die Zahnärztin, Frau Dr. Sawaki, räumt ihr einen Extra-Termin nach Praxisschluss ein. Conan begleitet Ayumi zur Zahnklinik. Doch die Zahnärztin schickt Conan nach Hause. Sie möchte Ayumi lieber allein behandeln. Dazu hat sie einen guten Grund. Während Ayumi, unter Betäubungsmittel gesetzt, im Wartezimmer schläft, bringt Frau Dr. Sawaki ihren unsympathischen Nachbarn, Herrn Nakamoto um. Ihr Alibi fußt auf der Tatsache, dass sie mit Ayumi gemeinsam nach dem Zahnziehen im Wartezimmer die Lieblingssendung der Kinder "Der Maskierte Yaiba" angesehen hat. Kogoro und Inspektor Megure sind wie immer auf der falschen Fährte, während Conan ein kleines Mädchen findet, das Hilfe braucht.

Erstaustrahlung (D):31.05.2002
Mangavorlage:Anime
Originalepisode:36
Originaltitel:月曜夜7時30分殺人事件
Umschrift:Getsuyō yoru shichiji-sanjuppun satsujin jiken
Übersetzung:Mord am Montag um halb acht Uhr abends
Erstaustrahlung (J):04.11.1996
Next Conan's Hint:Portrait