DConan.de
Episode 258 - Tod eines Sensationsreporters(2)
Episode 258

Tod eines Sensationsreporters(2)

Episode 258

Die Sportler Ricardo, Mike und Ray eröffnen in Osaka gemeinsam das Restaurant "K3". Während der Eröffnungsfeier wird der Sensationsreporter Ed MacCay in seinem Hotelzimmer erschossen aufgefunden. Conan ist ratlos. Niemand scheint für den Tod des Reporters verantwortlich zu sein. Dabei hätte jeder der drei Sportler ein Motiv gehabt.
Alle drei Sportler haben ein Alibi: Als MacCay erschossen wurde, haben sie gleichzeitig für eine Werbeaktion in verschiedenen Räumen des über dem Restaurant liegenden Hotels das Licht eingeschaltet. In einem der Zimmer, in denen Fußballstar Ray sich aufgehalten hatte, enteckt Conan einen Wischmob. Plötzlich hat er eine Eingebung. Was, wenn der Täter durch eine aufwendige Konstruktion mit dem Stiel des Mobs und der ausgehängten Tür dafür gesorgt hat, dass er das Licht einschalten konnte, während er den Reporter in einem anderen Stockwerk erschießt? Als auch noch ein Fußball gefunden wird, aus dem die Luft herausgelassen worden war, ist sich Conan ganz sicher - der Täter hat den Ball dazu genutzt, die Konstruktion zum Einsturz zu bringen und so den Lichtschalter zu betätigen. Er bittet Ray unter einem Vorwand zu einem Gespräch und konfrontiert ihn mit seiner Theorie...

Erstaustrahlung (D):10.03.2006
Mangavorlage:Band 29
Originalepisode:239
Originaltitel:大阪'3つのK'事件(後編)
Umschrift:Osaka "3tsu no K" jiken (kōhen)
Übersetzung:The Case of 3K in Osaka (Part 2)
Erstaustrahlung (J):25.06.2001
Next Conan's Hint:Innentoilette