DConan.de
Episode 214 - Kogoro unter Verdacht(1)
Episode 214

Kogoro unter Verdacht(1)

Episode 214

Kogoro entspannt sich mit Ran und Conan in einem Hotel. Dort trifft er auf seine Frau Eri, von der er getrennt lebt. Sie sucht mit einem jungen Mann in einem Geschäft eine Krawatte aus. Das gefällt weder Ran noch Kogoro. Eri erzählt, dass sie sich mit einigen ihrer Rechtsanwaltskollegen ebenfalls in diesem Hotel erholt. Unter ihnen ist Frau Usui, die Eri zwar Komplimente macht, insgeheim aber auf deren Erfolg eifersüchtig ist. Sie schafft es, den völlig betrunkenen Kogoro mit auf ihr Zimmer zu nehmen, um dadurch Eris Nerven zu strapazieren. Eri, Ran und Conan vermissen Kogoro und suchen ihn. Sie vermuten ihn in Frau Usuis Zimmer, doch die sagt, er sei nicht da. Beim zweiten Versuch, bei dem niemand das Zimmer öffent, verrät Kogoros Handy, dessen Klingelton Eri kennt, dass er sich im Zimmer befindet. Mit dem Generalschlüssel versuchen sie, das Zimmer zu öffnen. Es ist durch eine Kette gesichert. Durch den Spalt sehen sie die tote Frau Usui. Die Tür wird aufgetreten und im Bett liegt schnarchend Kogoro, der nun aufwacht und nicht weiß, was passiert ist. Natürlich fällt der Verdacht auf ihn. Eri und Conan finden heraus, dass Frau Usui eine Verabredung hatte und zwar mit einem Rechtsanwalt Hayashi. Ob er sie noch lebend angetroffen hat oder nicht bleibt offen...

Erstaustrahlung (D):04.11.2004
Mangavorlage:Band 27
Originalepisode:199
Originaltitel:容疑者・毛利小五郎(前編)
Umschrift:Yōgisha Mōri Kogoro
Übersetzung:Suspect: Kogoro Mori(Part 1)
Erstaustrahlung (J):17.07.2000
Next Conan's Hint:Hayashi-Reis