News
Forum
Gästebuch
Umfragen
Links
History
:::
Conan-Story
Bände
Charaktere
Items
Gosho Aoyama
Weitere Infos
Episoden
Movies
Sprecher
Songtexte
DVDs
Realfilme
Weitere Infos
Ratekrimi
Detektivlexikon
Quiz
:::
Fan-Arts
Fan-Fics
Fan-Manga
Cosplay
Gallery
Wallpaper
Downloads
:::
Impressum
Disclaimer
Link me
E-Mail
:::
:::



Episodenliste

In Deutschland wurden bei RTL2 bereits 333 Episoden ausgestrahlt. In Japan liegt der Stand bei 700 Folgen und es ist noch kein Ende in Sicht!

Deutsche Folgen:
| 1 - 50 | 51 - 100 | 101 - 150 | 151 - 200 | 201 - 250 | 251 - 300 | 301 - 350 |

Japanische Folgen:
| 1 - 50 | 51 - 100 | 101 - 150 | 151 - 200 | 201 - 250 | 251 - 300 |
| 301 - 350 | 351 - 400 | 401 - 450 | 451 - 500 | 501 - 550 | 551 - 600 | 601 - 650 | 651 - 700 |


Achtung! Spoilerwarnung! Die Episodenbeschreibungen verraten zum Teil den Täter und den Ablauf der Tat! Bitte nicht lesen, wer sich die Spannung erhalten möchte!

Folge 49: Der Giftmord(1)

Erstausstrahlung: 18.06.2002
Nächster TV-Termin: unbekannt

Jap. Originalfolge: EP 48 - Gaikôkan satsujin jiken
Erstausstrahlung Japan: 17.02.1997

In Kogoros Büro taucht plötzlich Heiji Hattori auf, ein Schülerdetektiv wie Shinichi, aber aus Osaka. Er will sich mit Shinichi messen und glaubt, dass Ran ihn versteckt. Genau zu diesem Zeitpunkt betritt eine Frau namens Kimie Tsujimura das Büro, die möchte, dass Kogoro die Freundin ihres Stiefsohnes überprüft, die ihr allzu perfekt erscheint. Sie bittet Kogoro, Ran, Conan und Heiji in ihr Haus. Dort werden sie vom Butler und von ihrem Stiefsohn nebst Freundin begrüßt. Als sie in das Arbeitszimmer gehen, wo sich ihr Mann, der Diplomat Tsujimura, aufhält, finden sie ihn tot vor, vergiftet. Das Zimmer war jedoch abgeschlossen, alle Fenster ebenfalls, und außer Tsujimura selbst hat nur Kimie einen Schlüssel. Tsujimuras Schlüssel jedoch befindet sich in seiner Hosentasche. Heiji findet Angelschnur mit einer Nadel daran und rekonstruiert, wie sich seiner Meinung nach der Fall abgespielt hat: Der Schlüssel wurde mithilfe der Angelschnur und einer Nadel nach dem Abschließen der Tür wieder von außen in die Hosentasche des Opfers bugsiert. Derweil geht es Conan, der erkältet ist, immer schlechter. Nachdem er von Heiji noch in Kogoros Büro einen chinesischen Schnaps zu trinken bekam, sieht er plötzlich nicht mehr richtig, bekommt Fieber und Schmerzen in der Brust. Trotzdem zieht er jedoch aus dem Fall noch eigene Schlüsse, jedoch aus anderen Indizien als Heiji. Schließlich geht es ihm so schlecht, dass er sich hinlegen muss und man den Arzt ruft.

© Bilder: Gosho Aoyama, TMS, RTL2








Derzeit keine Umfrage




Hits seit 10.1.2003

Version: 18.11.2010
Built in
0.01175 secs.


©2002-2011 DConan.de :: Detective Conan - Meitantei Conan - © 1996-2011 Gosho Aoyama - Shogakukan - TMS - Yomiuri TV :: Dt. Version Detektiv Conan - © 2001-2011 RTL II - EMA