News
Forum
Gästebuch
Umfragen
Links
History
:::
Conan-Story
Bände
Charaktere
Items
Gosho Aoyama
Weitere Infos
Episoden
Movies
Sprecher
Songtexte
DVDs
Realfilme
Weitere Infos
Ratekrimi
Detektivlexikon
Quiz
:::
Fan-Arts
Fan-Fics
Fan-Manga
Cosplay
Gallery
Wallpaper
Downloads
:::
Impressum
Disclaimer
Link me
E-Mail
:::
:::



Charaktere

zurück zur Übersicht


Shinichi Kudō / Conan Edogawa

Der 17-jährige Oberschüler Shinichi Kudō ist ein genialer Schülerdetektiv. Immer wieder hilft er der japanischen Polizei in den verzwicktesten Fällen, und kommt mit genialen Schlüssen und einer ausgezeichneten Kombinationsgabe jedem Täter auf die Spur. Sein größtes Vorbild ist natürlich der berühmte Sherlock Holmes. Eines Tages wird er bei der Jagd nach Verbrechern von Mitgliedern einer geheimnisvollen Organisation überwältig. Er bekommt ein experimentelles Gift eingeflößt, das ihn töten soll. Doch Shinichi überlebt, jedoch mit der bitteren Wirkung, dass er jetzt wieder so aussieht wie ein 7-jähriger Grundschüler. Von nun an nennt sich Shinichi zur Tarnung Conan Edogawa, nach dem Vornamen von Conan Doyle, Verfasser der Sherlock Holmes Geschichten, und dem Nachnamen des japanischen Schriftstellers Ranpo Edogawa. Er findet in der Detektei des Vaters seiner Freundin Ran Unterschlupf und versucht nun die mysteriösen Männer in Schwarz ausfindig zu machen, die ihn in diese Situation gebracht haben. Das ganze geschieht natürlich Undercover, doch Conan kann es nicht lassen auch den Vater von Ran, ein Privatdetektiv, tatkräftig in seinen Fällen zu unterstützen.

Ran Mōri

Ran Mōri ist Schülerin der Teitan-Oberschule, ebenso wie Shinichi. Sie ist eine begnadete Karate-Kämpferin und Captain der Karate-Mannschaft. Sie hilft ihrem Vater in seiner Detektei und lebt getrennt von ihrer Mutter Eri Kisaki. Ran ist in Shinichi verliebt, auch wenn sie das natürlich nicht so offen zeigen will. Nachdem Shinichi geschrumpft wurde, macht sie sich doch ernsthafte Sorgen wo er steckt. Sie ahnt nicht, dass er ganz in ihrer Nähe ist.

Kogoro Mōri

Kogoro Mōri ist der Vater von Ran und betreibt in Tōkyō eine kleine Detektei. Allerdings lassen seine dektivischen Fähigkeiten zu wünschen übrig. Kogoro war früher einmal Polizist bei der Mordkommission und hatte mit Jyuzou Megure zusammen gearbeitet. Er verlor aber seinen Job wegen Gefährdung von unbeteilgten Personen bei einer Verfolgungsjagd.

Heiji Hattori

Heiji Hattori kommt aus Ôsaka und wird auch Detetkiv des Westens genannt. Sein Vater Heizo Hattori ist der Polizeipräsident von Ôsaka, woher sein Interesse für Kriminalfälle kommt. Er konkuriert mit Shinichi Kudo, der Detektiv des Ostens, denn Heijis Talent ist nicht minder. Er bekommt mit dass Conan in Wirklichkeit Shinichi ist und freundet sich so mit ihm an. Wenn sie gleichzeitig an einen Fall gelangen, dann arbeiten sie wie ein Team zusammen. In ihren Schlussfolgerungen ergänzen sie sich perfekt, wodurch sie schnell zur Falllösung gelangen.

Ai Haibara / Shiho Miyano / Sherry

Ai Haibara stammt aus der schwarzen Organisation. Sie ist die Entwicklerin des Schrumpfgiftes APTX 4869. Als sie aus der Organisation aussteigen wollte ereilte sie das gleiche Schicksal wie Shinichi, und wurde geschrumpft. Sie gehört seitdem auch den Detective Boys an. Allerdings verhält sie sich trotz ihrer Größe sehr erwachsen. In Wirklichkeit heißt sie Shiho Miyano. In der Organisation hatte sie den Codenamen Sherry. Sie wurde von Prof. Agasa aufgenommen. Sie fürchtet sich vor der Organisation, und spürt es förmlich, wenn ein Mitglied in der Nähe ist.










Derzeit keine Umfrage




Hits seit 10.1.2003

Version: 18.11.2010
Built in
0.00894 secs.


©2002-2011 DConan.de :: Detective Conan - Meitantei Conan - © 1996-2011 Gosho Aoyama - Shogakukan - TMS - Yomiuri TV :: Dt. Version Detektiv Conan - © 2001-2011 RTL II - EMA